Baumschutz bei Baumaßnahmen

Aufgrabungen im Wurzelbereich von Bäumen erfordern eine fachmännische Versorgung betroffener Wurzeln. Müssen Wurzeln gekappt werden, so müssen diese vorsichtig per Hand durchtrennt und behandelt werden. Eine Dokumentation des Wurzelverlusts ist notwendig und ggf. muss der betroffene Baum zurückgeschnitten werden um die Blattmasse (die Verdunstungsfläche) zu reduzieren und Trockenstress-Symptome abzumildern. Ein Wurzelschutz-Vorhang hilft den Wurzeln, dass sich diese schnell regenerieren können und schützt vor Austrocknung (siehe Titelbild).

Sie brauchen Beratung wie sie Ihren Baum bei Bauarbeiten schützen? Arborica erarbeitet für Sie:
  • Baumschutzkonzept
  • Bewässerungskonzepte
  • (Preis nach Aufwand und Maßnahme. Besichtigung notwendig.)