Stabilitätsberechnung

Baumstatische Berechnungen geben Aufschluss darüber, wie sicher ein Baum im Orkan, d.h. bei Windstärke 12 wäre.

Für eine Sicherheitsabschätzung kontrollieren und vermessen wir Ihren Baum vor Ort. Mit Hilfe einer Spezialsoftware wird anhand dieser Daten, baumartenspezifischen Materialwerten für grünes Holz und eines digitalen Baumfotos die Grundsicherheit Ihres Baumes errechnet.

Will ein Baum im Orkan bestehen, muss seine Grundsicherheit 100% betragen. Die Grundsicherheit ist ein übergeordneter Begriff und gilt für die Stand- und Bruchsicherheit. Ist z.B. die Grundsicherheit einer Eiche 200%, so gelten die 200% für die Stand- und Bruchsicherheit gleichermaßen. Er hat im Sturm also eine doppelte Sicherheitsreserve gegen Brechen und Kippen. Der Baum konzipiert die Stabilität seiner Teile ähnlich einer Kette mit gleichstarken Gliedern. Was nützte ihm eine Standsicherheit von 200%, wenn die Bruchsicherheit nur 100% wäre?

Brauchen Sie ein Gutachten bzgl. der Verkehrssicherheit Ihres Baumes, so reicht oft schon eine Berechnung aus. Wir bieten Ihnen:

  • Stabilitätsberechnung über eine Lastanalyse
  • beinhaltet eine Baumschadensdiagnose und eine Analyse der statischen Güte des Baumes
  • und – falls notwendig – eine Kronenkontrolle durch Abklettern des Baums
  • ausführliches und verständliches Gutachten zur Verkehrssicherheit des Baumes mit Maßnahmenempfehlung